Franzi Frieberz und Susanne Scholl haben Gerätewartlehrgänge erfolgreich abgeschlossen. Sie gehören damit zu den wenigen Frauen, die diese Funktion in ihrer Feuerwehr ausüben und damit zeigen, dass das, wie alle anderen Aufgaben in der Feuerwehr auch, keine Männerdomäne ist. Sie möchten andere Frauen motivieren, sich dieser verantwortungsvollen Aufgabe zu stellen.

Weiterlesen

Christos Styllanides, EU-Kommissar für humanitäre Hilfe und Krisenschutz, besuchte auf Einladung von Staatsminister Roger Lewentz verschiedene Einrichtungen in der Umgebung von Koblenz. Nach einer Diskussion mit Schülerinnen und Schülern des Johannis-Gymnasiums in Lahnstein und einer Fahrt mit dem HLB Loreley führte ihn sein Weg zur LFKS.

Weiterlesen

Mit einer gemeinsamen Kampagne möchten Polizei, Rettungskräfte und Feuerwehr in Rheinland-Pfalz für Respekt gegenüber den Einsatzkräften werben und der Öffentlichkeit bewusst machen, dass sie immer für die Bürgerinnen und Bürger da sind. Daher der Titel der Kampagne, die vor allem auf eine Verbreitung über die sozialen Medien ausgerichtet ist: #IMMERDA.

Weiterlesen

Brandamtsrat Hartmut Karwe trat am 1. Februar nach einer Ausbildung zum Energieanlagenelektroniker bei der Feuerwehr Mainz als Beamter des mittleren feuerwehrtechnischen Dienstes ein. Während der zwölf Jahre, die er in Mainz verbrachte, absolvierte er den Aufstieg in den gehobenen feuerwehrtechnischen Dienst. 1991 wechselte er als Fachlehrer an die...

Weiterlesen