Das ZDF- Morgenmagazin zu Gast an der LFKS

Am 11.03.2020 überträgt das mo:ma zwischen 5:30 Uhr und 9:00 Uhr, Live-Schaltgespräche mit Moderator Andreas Wunn und Gästen aus der Feuerwehr und Katastrophenschutzschule in Koblenz zum Thema "Angriff auf die Retter: Wenn Feuerwehr und Polizei zu Opfern werden". Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren.

Und so sieht der geplante Ablauf aus:

Ab 06:00 werden live Trailer und Gespräche mit Einsatzkräften gesendet. Zunächst werden ab 06.05 Uhr Thomas Kreuz und Nathalie Schmitt von der LFKS interviewt. Um 06:35 Uhr folgen Susanne Gelhard und Cordula Jüchser von der Universität Koblenz-Landau. Um 07:05 Uhr gibt es ein Gespräch mit Oberbürgermeister David Langner und Patricia George. Lara Kiefer und Richard Gimbel vom Koblenzer Rettungsdienst folgen um 07:35 Uhr.

Ab 08:00 Uhr führt Moderator Andreas Wunn ein Gespräch mit Ministerpräsidentin Malu Dreyer und Christian Albrecht von der Feuerwehr Koblenz.

An der abschließenden Runde um 08:35 Uhr nehmen Feuerwehrchef Meik Maxeiner, Susanne Gelhard und Oberbürgermeister David Langner teil.